MARMOR

Marmor ist ein kompaktes metamorphes Gestein aus Kalkstein, das bei hohen Temperaturen und Drücken einen hohen Kristallisationsgrad erreicht. Die Grundkomponente von Marmor ist Calciumcarbonat, dessen Gehalt 90% übersteigt; die restlichen 10% sind die anderen Komponenten, die Marmor ihre Farbe und physikalischen Eigenschaften verleihen. Nach einem Polierprozess durch Abrieb erreicht der Marmor eine hohe natürliche Brillanz, also ohne Wachse oder chemische Bestandteile.